adidas Street Football Tournaments

adidas Street Football Tournaments 2017-07-27T22:13:31+00:00

Project Description

In Frankfurt, Hamburg und München stiegen zahlreiche Young Football Creators in einen einzigartigen Battle Cage – zwei Tore sind nicht genug – in unserem Cage spielten die Jungs auf drei Tore mit Special Light Effects. Die Zuschauer wurden Zeuge eines einzigartigen Turniers mit intensiven Fights und unglaublich schnellen Spielzügen. Für die Teams gab es nur ein Ziel: wer zielt am schnellsten in das aufleuchtende Tor und zieht ins große Finale gegen die besten Teams aus Deutschland und Österreich ein – #FIRSTNEVERFOLLOWS!

Aufgabe
Zur Einführung des adidas Speed of Light Packs konnten die Teilnehmer während der Turnierserie die neuen adidas Football Schuhe testen. Gleichzeitig wurde die neue Kampagne #FIRSTNEVERFOLLOWS mit der einzigartigen Battle Cage-Konstruktion (3 Goals) mit Special Light Effects perfekt umgesetzt.

Umsetzung
Pro Stadt traten jeweils 72 Jugendliche (16-25 Jahren) in 3er Teams gegeneinander an, ihre Teilnahme konnten sie sich davor über Social Media sichern beziehungsweise bei einer Speed Challenge vor Ort erspielen. Unterstützt von über hundert Zuschauern pro Turnier spielten die Football Creators in den Metropolen des Landes in einem einzigartigen 3 Goal-Battle Cage in atemberaubender Kulisse wie beispielsweise dem Olympiastadion in München oder auf der Reeperbahn in Hamburg.

Die neuartige Pitchkonstruktion mit drei Toren und Special Light Effects sorgte für schnelle und torreiche Matchs, in denen sich die Teilnehmer durch trickreiche Spielzüge durchsetzen mussten.

Highlights
Zusätzlich konnten Spieler und Zuschauer bei verschiedenen Side-Events wie einer Speed Challenge (Fußball Parkour mit Zeitmessung) oder bei spontanen Dance Battles weitere coole Preise gewinnen. Die Turniere wurden von den exklusiven Fußball Communities dem Club of 35 aus Frankfurt, Hamburg und München gehostet, die das Eröffnungsspiel in ihren Städten anführten.

Location
Frankfurt, München, Hamburg / Deutschland

Bilder

Project Details

Kunde:

adidas AG

Zeitraum:

09/2016