CLIMACHILL – NOT MADE FOR NORMAL

CLIMACHILL – NOT MADE FOR NORMAL 2017-07-27T22:13:31+00:00

Project Description

Climachill ist eine von adidas entwickelte Technologie, die Textilien durchgehend trocken und kühl hält. Eine neue Version „Climachill 2.0“ wurde für Frühjahr/Sommer 2017 vorgestellt. Neu ist das sogenannte “Delta Garn”, durch das die Textilien noch immer genauso leicht und kühlend wie zuvor bleiben. Zusammen mit anderen Technologien, wie einem speziellen Garn, das mit Titan verknetet wird und so wärmereduzierend wirkt, haben die Textilien eine sofortige kühlende Wirkung – perfekt für Frühjahr/Sommer, wenn Temperatur und Luftfeuchtigkeit steigen. Im Store erklärten adidas Experten den Kunden persönlich die Vorteile der Climachill-Produkte und begleiteten sie auf eine besondere Kundenerfahrung inklusive der Cylinder Experience.

Aufgabe
Der Clima Cylinder wurde konzipiert, um den Kunden die Climachill Frühling/Sommer Kollektion zu präsentieren und eine außergewöhnliche Test-Erfahrung zu bieten. Der drei Meter hohe Zylinder wurde direkt im adidas Brand Core Store in Shibuya, Tokio (Japan) aufgestellt. Kunden hatten die Möglichkeit, Climachill-Produkte anzuziehen und Sportübungen direkt im Zylinder auszuführen. Die Bedingungen innerhalb des Zylinders imitieren Sommerhitze. Dadurch erleben die Kunden den kühlenden Effekt der Technologie am eigenen Leib. Sämtliche Teilnehmer haben direkt im Store Kundenrabatte erhalten, um ihre Test-Erfahrung mit einem Einkauf abzuschließen.

Umsetzung
Der erste und einzige Clima Cylinder stand fünf Wochen lang im Store. Geschultes Verkaufspersonal ist mit detaillierten Informationen über Climachill-Produkte direkt auf die Kunden zugegangen und hat diese von einer Test-Erfahrung im Zylinder begeistert. Überzeugte Kunden konnten ihr Lieblingsteil aussuchen und dieses für 60 Sekunden im Zylinder testen.

Das Eventpersonal unterhielt die Teilnehmer, die im Zylinder auf einem Trampolin sprangen, während ein Video gedreht wurde, welches über soziale Netzwerke geteilt werden konnte. Das Produkterlebnis endet mit dem Vergleich von Körpertemperatur und der Temperatur im inneren des Zylinders. Im Anschluss gab es für jeden Teilnehmer gebrandete Taschen. Zusätzlich wurden Gutscheine für den nächsten online-Kauf von Climachill-Produkten verteilt.

Highlights
Der japanische Fußballnationalspieler Tomoaki Makino nahm an einem Meet&Greet im adidas Brand Core Store teil. Er berichtete über seine Erfahrungen mit Climachill-Produkten und unterstrich die Bedeutung dieser Technologie für Sportler, indem er den Clima Cylinder selbst vor Ort testete.

Location
Tokio / Japan

Bilder

Project Details

Kunde:

adidas AG

Zeitraum:

04-05/2017