adidas Originals EQT Pop-up Truck

adidas Originals EQT Pop-up Truck 2018-02-26T12:31:06+00:00

Project Description

Was schon in den 90ern zählte, stimmt noch heute – adidas EQT steht für “everything that is essential and nothing that is not”. Für den Sport kreiert, adaptiert für die Straße. Ein Konzept, gefolgt von Produkten und nicht umgekehrt. EQUIPMENT repräsentiert einen Wandel in der Philosophie von adidas: no bullshit, only the essentials. Für das Weihnachtsgeschäft war der EQT Cushion ADV das Highlight. Nachempfunden aus der 95er Version, besteht das Blue Pack aus vier Farbwegen, die auch im Charakter des EQT Pop-up Trucks widergespiegelt werden.

Aufgabe und Umsetzung
Vor dem offiziellen Retail-Intro-Date des EQT tourte der gebrandete Truck vom 29. Nov bis 6. Dez durch Tokio und stoppte an verschiedenen Locations. Sobald sich die Türen öffneten, erschien ein einzigartiger mobiler Pop-up Store im adidas Stadium Konzept. Besucher konnten dort spezielle EQT Farbwege vorbestellen, eine geführte Tour durch die Geschichte des EQT erleben sowie einen speziellen EQT 3D-Druck gewinnen und direkt mit nach Hause nehmen.

Während der gesamten Aktivierungsphase standen Testschuhe zur Verfügung. Event-Staff ermutigte die Zielgruppe, in die Schuhe zu steigen, um die komfortablen Sneaker mit ihrem authentischen und fortschrittlichen Design zu spüren. Das Testing wurde sehr positive aufgenommen, sehr viele Menschen wollten die Testschuhe ausprobieren.

Besucher, die es nicht abwarten konnten, bis der EQT Cushion ADV im Laden erhältlich war, konnten im Truck angebrachte QR-Codes abscannen. Anschließend wurden sie direkt auf eine adidas e-com-Seite geleitet, wo die Schuhe bereits vor allen anderen bestellt werden konnten. Zudem führte der Weg vieler, die sich vor Ort noch nicht entscheiden konnten, ab dem 7. Dezember in die Stores, um die Schuhe dann doch zu kaufen.

Highlights
Der Pop-up Truck im adidas Stadium Konzept reiste acht Tage durch Tokios Stadtteile Shibuya, Harajuku und Shimokitazawa. Eine reibungslose Umsetzung und die Begeisterung der Besucher, häufig verknüpft mit einer Bestellung, waren das Highlight des EQT Pop-up Trucks.

Location
Tokio / Japan

Images

Project Details

Kunde:

adidas AG

Zeitraum:

12/2017